19. Ernteanteil, Dienstag 11.10.2022 / Freitag 14.10.2022

Liebe ErnteteilerInnen,

der Oktober beschert uns noch ein paar wunderschöne Sonnenstunden, während wir die letzten Arbeiten am Feld durchführen. Wir säubern abgeerntete Beete von Pflanzen- und Unkrautresten und säen noch Spinat und Feldsalat fürs zeitige Frühjahr sowie Begrünungsmischungen als Bodenverbesserer ein. Jetzt noch einmal gründlich zu sein, verhilft uns im kommenden Frühling zu einem erleichterten Start in die Pflanzsaison.

Zum Kisterl – Diese Woche gibt’s zum zweiten Mal in Folge Kürbis im Kisterl. Dies war eigentlich nicht geplant, jedoch haben wir letzte Woche die Kürbisernte mit den Butternusskürbissen abgeschlossen und mussten feststellen, dass das feuchtkühle Wetter im September ihnen nichts Gutes getan hat. So sind viele von den Butternüssen leicht beschädigt, aufgeplatzt oder irgendwo gerissen. Um nicht über 100 Stück direkt kompostieren zu müssen, da sie nicht Lagerfähig sind, haben wir uns dazu entschlossen, die beschädigten Stellen auszuschneiden und sie ins Kisterl zu verfrachten. Die angeschnittenen Kürbisse sollten innerhalb der nächten Woche verbraucht werden, was wir ohne euch niemals geschafft hätten. Nun werden wir 2-3 Wochen Pause einlegen und danach wird es noch einmal Butternusskürbisse im Kisterl geben, allerdings ohne Beschädigung, quasi zur Wiedergutmachung :)

Wir freuen uns auf eine schöne Woche und wünschen euch viel Spaß beim Kochen.

Lieben Gruß,

euer Leithaland Gemüse Team.

Aktuelle Hofnachrichten – eine Übersicht