Mangold-Kartoffel Pfanne mit Kräuterjoghurt

Mangold und Kartoffeln passen wunderbar zusammen. Ein Rezept dazu:

Zutaten

  • 300g Mangold

  • 1 Stück Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Stück Zitrone

  • 6 Stück mittlere Kartoffeln

  • Salz

  • Pfeffer

  • Rapsöl

Für den Kräuterjoghurt

  • 1 Becher Joghurt

  • etwas Zitronensaft

  • Pfefferminze

  • Estragon

  • Thaibasilikum

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

Die Kartoffeln in einem Topf mit ausreichend Wasser weich kochen. Während dessen den Mangold waschen, Stiele von den Blättern trennen und die Blätter in ca. 5mm breite Streifen schneiden. Den Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Ein große Pfanne erhitzen, Rapsöl hinzufügen und darin Zwiebel und Knoblauch anschwitzen. Die Mangoldstiele beimengen und etwa 3 Minuten mit braten. Während dessen die gekochten Kartoffeln schälen, achteln und in einer Pfanne scharf anbraten. Die geschnittenen Mangoldblätter in die Mangoldpfanne geben und weitere 2-3 Minuten braten. Während dessen den Kräuterjoghurt zubereiten (hierfür eignen sich im Prinzip sämtlich Küchenkräuter). Die Mangoldpfanne nach Belieben mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Zum Schluss alles anrichten und servieren.

Aktuelle Rezepte – eine Übersicht