Farfalle mit Brokkoli-Käse-Sauce und grünem Salat

Wir haben diese Woche wieder ein schmackhaftes und schnelles Rezept für euch kreiert.

Zutaten

  • 300g Farfalle Nudeln

  • 150g Creme Fraiche

  • 100g Parmesan

  • 100g Pecorino oder anderer Hartkäse nach Belieben

  • 300g Brokkoli

  • 2 Stk Eigelb

  • Salz

  • Pfeffer

  • Thymian

  • Majoran

  • Parmesan zum Bestreuen

  • Olivenöl

Für den Salat

  • 1 Stück grüner Salat

  • Grün vom Jungknoblauch

  • Quitten- oder Apfelessig

  • Olivenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • Honig

Zubereitung

Den Brokkolistrunk in dünne Scheiben schneiden und die Röschen teilen. Grünen Salat waschen, zerpflücken und in eine Schüssel geben. Salzwasser für die Farfalle aufsetzen und als Topfdeckel eine Schüssel benützen. In der Schüssel Creme fraiche, Salz, Pfeffer und fein geriebenen Käse verrühren. Brokkolistücke in das kochende Wasser geben und nach 1-2 Minuten wieder herausgeben.  Nun die Farfalle ins kochende Wasser geben und das Dressing für den Salat mit Quitten- oder Apfelessig, Olivenöl, Salz und Pfeffer zubereiten und dünne Ringe vom Jungknoblauchgrün (oder Jungzwiebelgrün) über den Salat streuen. Zum Schluss Eigelb und Kräuter unter die Sauce rühren, anrichten und genießen.

Aktuelle Rezepte – eine Übersicht