Über uns

Leithaland Gemüse ist ein junges landwirtschaftliches Projekt in Leithaprodersdorf, Burgenland.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, eine vielfältige Versorgung mit Frischgemüse für unsere Kunden und Kundinnen möglich zu machen. Am Fuße des Pfefferbüchsels produzieren wir über 40 verschiedene Gemüsearten und Kräuter in biologischer Anbauweise. Mit unserer Produktionsweise verzichten wir ebenso auf den Traktor, wie auf konventionelle Pflanzenschutzmittel und mineralischen Dünger.

 

Die Vielfalt aus dem Dornröschenschlaf zu wecken ist unser größtes Anliegen.

 

Unser Feld ist Lebensraum

...nicht nur für´s Leithaland Gemüse. Auch Regenwürmer, Frösche, Vogel und Bienen leisten Ihren Beitrag für ein lebendiges Ökosystem. Es liegt an uns, dieses zu erhalten.

Vom Samenkorn bis zur Frucht

 

Der Erhalt alter Kultursorten ist uns gleichermaßen wichtig wie die Produktion hochwertigster Lebensmittel. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verwenden wir nur einwandfreies Saatgut in BIO-Qualität.

Selbstgemachtes schmeckt am besten

Wir ziehen all unser Gemüse selbst groß. In der Leithaland Gemüse "Kinderstube" wird speziell darauf geachtet, dass es auch unseren Jungpflanzen an nichts fehlt. Von Kunstdünger und konventionellen Pflanzenschutzmitteln lassen wir die Finger.

Den Boden bei Laune halten

 

Unsere wertvollste Ressource ist unser Ackerboden. Die Qualität des Bodens ist maßgeblich für den Erfolg eines jeden Landwirts. Deshalb haben wir uns darauf besonnen, dieses sensible Ökosystem nur mit größter Sorgfalt zu bewirtschaften.

Wenn wir Hand anlegen, entsteht Qualität

Handarbeit ist für uns selbstverständlich. Nur so gewährleisten wir die hohe Qualität unserer Produkte und können gleichermaßen auf das sensible Ökosystem auf unserem Feld Rücksicht nehmen.